Die Power-Packs für Ihren Panasonic-Antrieb

Li-Ion Akkus by XCell edition für Ihren Panasonic-Antrieb 26V. Hersteller übergreifend kompatibel. Dank neuer Software kompatibel mit fast allen Ladern am Markt.

Kompatibel mit Kalkhoff, Raleigh, Focus, Victoria, BikeTec, Simpel, Rixe, Feldmeier, Kettler, BH-EMOTION, KTM, Staiger, Peugeot, uvm.!

Die E-Bike Power Pack Akkus by XCell edition, kompatibel zum meistverkauften Panasonic 26V-Antrieb und dem dazugehörigen Schnell-Lader, bieten eine leistungsstarke und reichweitenoptimierte Ergänzung für das bewährte System. Mit der „Sony V3 Li-Ionen“ Nickel-Mangan-Cobalt Zelle kommt im „18Ah Power Pack“ (453Wh) die aktuell modernste und leistungsfähigste Zelltechnologie in diesem Segment zum Einsatz.

Eine externe Ladebuchse für den Schnell-Lader (6A) ermöglicht es, den Akku binnen drei Stunden zu laden. Eine umlaufende Dichtung in dem optimierten Gehäuse schützt zusätzlich vor Nässe. Ein unempfindlicher Tragegurt aus dem Automotive-Bereich macht ein Abbrechen des Tragegriffs unmöglich. Somit werden die Power Packs den aktuellen Design- und steigenden Leistungsansprüchen vollends gerecht.

Für den Vielfahrer mit dem Panasonic 26V-Antrieb bietet XCell edition auch einen „21Ah Akku“ mit 524Wh an, der die technischen Merkmale aller anderen Power Packs ebenfalls beinhaltet. Alle Akkus wurden auch im Bereich des Batterie-Management-Systems weiter optimiert, wobei ein intelligentes Zellbalancing für eine erheblich längere Lebensdauer sorgt.

Für den ambitionierten Tourenfahrer mit dem Wunsch nach höchster Reich­weite bietet XCell edition einen „25Ah Akku“ mit 624Wh.

Die Akkus von XCell edition sind nach den UN-Transportrichtlinien getestet und können als einer der ersten auch das Prüfsiegel, gemäß der EN-Norm EN62133, vorweisen.

Alle Power Packs sind auch für S-Pedelecs mit dem 26V-Antrieb von Panasonic konzipiert. Für die Power Packs ist ein 6A Schnell-Lader mit nur 890g entwickelt worden. Dieser ermöglicht es, die Power Packs direkt am Rad zu laden. Mit 6A Ladestrom bietet XCell edition den derzeit leistungsstärksten Schnell-Lader im E-Bike Segment. Bedingt durch das geringe Gewicht, das kleine Baumaß und den leisen Lüfter ist der Schnell-Lader auch ein optimaler Reiselader.

E-Bike-Vision Akku Produktinformation als PDF-Dokument.

Rauchmelder und Rauchgaswarnmelderpflicht

Auf der Homepage der Stadt Aachen wird von der Rauchgaswarnmelderpflicht in Nordrhein-Westfalen umfangreich berichtet.

Die Feuerwehr Aachen bietet auch eine Infobroschüre über Rauchmelder an.

BR90020Wir bieten schon länger auch diverse Rauchmelder an, die nach EN 14604 geprüft sind und damit der Rauchgaswarnmelderpflicht entsprechen.

Batterien, die am häufigsten in den Rauchmeldern eingesetzt werden, empfehlen wir Lithium Batterien. Im (Fach)Handel werden Rauchmelder mit einer „10 Jahres Batterie“ verkauft, die aber aus eigener Erfahrung rund 5 Jahre im Rauchmelder halten. In einigen Fällen handelt es sich um Einwegrauchmelder, die eine Lithium Batterie fest verbaut haben und danach komplett ausgetauscht werden müssen.

Die Bezeichnung „10 Jahres Batterie“ kommt wahrscheinlich aus der Haltbarkeit, denn Lithium Batterien sind grundsätzlich bis zu 10 Jahre lagerfähig, aber im Rauchmelder wird die Batterie nicht gelagert, sondern benutzt und sollte auch hin und wieder getestet werden.

Als Standard reichen für die Rauchmelder auch preiswerteren Alkaline Battieren, die ungefähr 2 Jahre durchhalten. Da es auch bei den namhaften Herstellern hier auch unterschiede gibt, empfehlen wir folgende Modelle:

Die Hochwertigen Lithium Batterien sind die folgenden Modelle:

Vom Einsatz von aufladbaren Akkus raten wir ab.

Grundsätzlich wichtig: Notruf 112
Die Feuerwehr Aachen bietet sogar eine Faxvorlage (PDF) für den Notruf an. Bin mir nicht sicher, ob man das Fax auch an die 112 senden kann/darf und betroffene Personen sollten sich vorher bei der Feuerwehr informieren, da keine entsprechenden Informationen auf der Vorlage stehen.

Weitere Links zum Thema:
Landesregierung Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW
Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

Auerswald IP-DECT Wireless System

Das Auerswald IP-DECT Wireless System ist auf bis zu 256 Basen skalierbar – damit sind der räumlichen Ausdehnung in der Fläche kaum Grenzen gesetzt. Genauso ist die Anzahl der Teilnehmer mit bis zu 4096 DECT-Telefonen nahezu unbegrenzt. Besonderes Augenmerk wird beim neuen Wireless System auf eine hochwertige Verarbeitung und die damit verbundene Robustheit für den professionellen Einsatz gelegt. Die Systemstabilität in Bezug auf ein unterbrechungsfreies Telefonie-Erlebnis und ein qualitativ hochwertiger Sound steht dabei gleichberechtigt im Fokus. Insgesamt also eine runde Sache – egal ob für kleine und mittlere Unternehmen oder große Betriebe!

Das Auerswald IP-DECT Wireless System selbst besteht aus verschiedenen Komponenten, die je nach Einsatzszenario durch Softwareupgrades in ihrem Funktionsumfang erweitert werden können.

Das Auerswald COMfortel M-100 [DECT-Telefon]

IP-DECT Telefon M-100Dieses Handset zeichnet sich vor allem durch seine Robustheit aus. Professionelle Verarbeitung prädestiniert es für den professionellen Einsatz. Optional kann übrigens ein Softcover erworben werden, so dass das DECT-Telefon Auerswald COMfortel M-100 (mit Clip) bequem an der Hose getragen werden kann und zusätzlich gegen Stürze und Beanspruchung geschützt ist. Das Handset ist darüber hinaus in fünf verschiedenen Farben erhältlich – nicht nur schön, auch praktisch: Einzelne Funktionsbereiche in einem Unternehmen können so farblich gekennzeichnet werden. Jeder weiß sofort, welches Handteil er greifen muss.

Das Auerswald COMfortel M-200 [DECT-Telefon]

DECT-IP Telefon COMfortel M-200Das Auerswald COMfortel M-200 unterscheidet sich vom M-100 vor allem durch die Features, die das Handgerät mitbringt. Das vielleicht interessanteste Detail: Bluetooth. Hiermit lassen sich zum Beispiel schnurlose Headsets verbinden. Ein weiterer Unterschied zum M-100: Durch den integrierten Lithium-Ionen Akku verfügt das M-200 über eine längere Stand-By Zeit. Die Verwendung eines zentralen Telefonbuches ist bei beiden Geräten eine Selbstverständlichkeit. Dabei können die Daten sowohl importiert als auch über LDAP synchronisiert werden.

Auerswald IP-DECT Server COMfortel WS-400 IP – die Einstiegslösung

IP-DECT Server WS-400 IPDer Auerswald IP-DECT Server WS-400 IP ist bestens für kleine Unternehmen wie Arztpraxen oder Kanzleien geeignet. Im Singlecell-Betrieb fungiert der Server dabei gleichzeitig als Basis und bietet sich damit für lokal begrenzte Einsatzszenarien an. Im Auslieferungszustand sind sechs VoIP-Kanäle und zwölf Teilnehmer freigeschaltet. Für größere Ausbauten unterstützt der Server maximal bis zu dreißig Handsets und zwölf VoIP-Kanäle. Somit können mit diesem IP-DECT Server bis zu zwölf gleichzeitige Gespräche geführt werden. Hierfür ist eine Freischaltung erforderlich – und macht den Auerswald WS-400 IP Server damit auch für mittelgroße Unternehmen interessant! Wer in der räumlichen Ausdehnung eine größere Fläche mit DECT ausleuchten will kann das System auch in Sachen Hardware um bis zu drei weitere Basen mit einer jeweiligen Reichweite von 50-300m (abhängig von den lokalen Gegebenheiten) erweitern. Zusätzlich lassen sich die Auerswald Repeater WS-R2 oder WS-R4 einsetzten, um die DECT-Abdeckung auch in wenig frequentierten Bereichen auszubauen. Bei Repeatern sind die nutzbaren VoIP-Kanäle durch die Hardware allerdings auf maximal vier beschränkt.
Außerdem interessant bei beiden IP-DECT Servern: Die Anbindung an ein LDAP Telefonbuch von externen Servern. Mit der Firmware 6.0 wird LDAP auch für den Kommunikationsserver Auerswald COMmander 6000 zur Verfügung stehen.

Auerswald IP-DECT Server WS-650 IP – der Server für große Unternehmen

IP-DECT Server WS-650 IPDer Auerswald 19” Server WS-650 IP zeichnet sich durch die flexible Einsetzbarkeit von kleinen Unternehmen bis hin zu Konzernen aus. Bis zu 256 IP-DECT Basen werden unterstützt, 4096 IP-DECT Telefone können an diesem Server maximal betrieben werden. Im Auslieferungszustand sind dabei 30 Teilnehmer standardmäßig freigeschaltet. Die weiteren Freischaltungspakete via Softwareupgrade sind in den Größen 150, 500, 1500 bzw. 4096 Teilnehmer zu haben. Diese Pakete können mit wachsender Größe eines Systems mehrmals nachgekauft werden. LDAP gehört dabei zum Standard und die Synchronisation mit dem zentralen Telefonbuch einer Telefonanlage wird zum Kinderspiel.

Alle Geräte sind über eine intuitiv administrierbare Weboberfläche einfach konfigurierbar. Darüber Hinaus stehen auch die schon erwähnten Auerswald Repeater WS-R2/R4 zur Verfügung, die für eine DECT-Abdeckung von z. B. Randflächen genutzt werden können.

Hier geht’s zur Übersicht mit allen Geräten der Auerswald IP-DECT Wireless Familie.

Schnäppchenwarnung

Kategorien: Informationen
Veröffentlicht am: 11. September 2013

Auerswald LogoOriginal „Schnäppchenwarnung“ finden Sie auf der Auerswald Homepage.

Warnung vor vermeintlichen Schnäppchen im Internet

Auerswald-Produkte werden immer mehr über diverse Internet-Shops vertrieben. Einige dieser Shops werden offenbar mit dem Ziel betrieben, in Suchmaschinen mit den günstigsten Preisen immer auf den ersten Plätzen gelistet zu werden, um damit auf Kundenfang zu gehen.

Wir verfolgen dieses seltsame Gebaren seit einiger Zeit mit großer Aufmerksamkeit und sehen darin eine erhebliche Gefährdung für den guten Ruf unserer Produkte. Warum?

Wer nichts verdient, kann auch keine Leistung erbringen!

Die so genannten Schnäppchen werden teilweise zu Preisen angeboten, die Kundendienstleistungen in keiner Weise zulassen. Beratung bei der Wahl des richtigen Produktes, Hilfestellung bei der Auswahl von zusammen gehörenden Systemkomponenten, fachmännische Einrichtung von Funktionen oder kundenfreundliche Abwicklung von Gewährleistungsfällen – all das bleibt auf der Strecke und Sie als Kunde stehen völlig im Regen.

Ihnen bleibt im Zweifel nur die Rückgabe des Produktes, denn wenigstens das müssen die Versender aufgrund der gesetzlichen Vorschriften leisten. Nur damit ist weder Ihnen noch uns geholfen, denn Sie möchten ein bestens funktionierendes System und wir wünschen uns zufriedene Kunden.

Vertrauen Sie dem seriösen Fachhändler!

Fachhändler lassen sich beim Hersteller schulen, haben hervorragende Produktkenntnisse und beraten Sie persönlich über die vielfältigen Möglichkeiten unserer Produkte. Sie verfügen über die erforderliche Messtechnik, haben Erfahrung in der Erfüllung ganz individueller Anforderungen und handeln verantwortungsvoll nach den einschlägigen Vorschriften.

Fachhändler sind da, wenn es vor Ort Probleme zu lösen gibt, und schlussendlich haften sie für die ordnungsgemäße Ausführung ihrer Arbeiten.

Sparen Sie also nicht am falschen Ende!

Ein zuverlässig funktionierendes System und die Sicherheit betreut zu werden, wenn´s darauf ankommt, sollte Ihnen etwas Wert sein. Die vielleicht teurere Anschaffung beim Fachmann ist schnell vergessen. Auftretende Probleme wegen unsachgemäßer Installation oder fehlerhafter Konfiguration einer Telefonanlage stören Sie hingegen Tag für Tag, mitunter jahrelang.

Vergleichen Sie also vor Ihrer Entscheidung nicht nur die reinen Hardware-Preise, sondern prüfen Sie das Gesamtpaket. Denn der billigste Anbieter ist nicht unbedingt der günstigste!

Seite 1 von 1

- A +

Willkommen , Heute ist Sonntag, 9. Dezember 2018