Gasflaschen-Füllstandsanzeige

Kategorien: Produkte
Veröffentlicht am: 9. Juli 2019

Die GLI Gasflaschen-Füllstandsanzeige ist wiederverwendbar und für alle üblichen Gasflaschen (Propan, Butan) geeignet.

Technischer Hintergrund

Bei Benutzung der Gasflasche wird das in der Gasflasche flüssige Gas gasförmig. Dabei entsteht ein Temperaturabfall und im oberen Teil der Flasche (dort ist das Gas gasförmig) herrscht somit eine andere Temperatur als im unteren Teil der Flasche (dort ist das Gas noch flüssig). Genau diese unterschiedlichen Temperaturen kann der Gas Level Indikator anzeigen. Die senkrechten Balken der Anzeige zeigen den Temperaturunterschied an der Gasflasche an. Welche Balken aufleuchten hängt auch von der Umgebungstemperatur ab. Die Anzeige funktioniert bei einer Umgebungstemperatur (Lufttemperatur) von 0°C bis ca. 50°C.

Anwendung

Der Gas Level Indikator ist auf einer magnetischen Folie aufgebracht und dadurch hält die Anzeige auf jeder Gasflasche und kann immer wiederverwendet werden.
Bei Verwendung der Gasflasche (dies sollte mehrere Minuten sein) entsteht ein Temperaturunterschied in der Flasche, die dann auf der Anzeige angezeigt wird. Dazu wird der Gas Level Indikator etwa in der Mitte oder etwas unterhalb der Mitte der Gasflasche angebracht bzw. auf der Flasche langsam hin und her bewegt, bis der Gas Level Indikator den Temperaturunterschied erfassen kann.

Ablesen des Füllstands

Welche der senkrechten Anzeigebalken sichtbar sind, hängt von der Umgebungstemperatur ab. Der Füllstand wird durch einen Farbwechsel eines senkrechten Balkens angezeigt. Je weiter unten der Farbwechsel sichtbar ist, desto leerer ist die Flasche. Wird gar kein Farbwechsel angezeigt, kann dies zwei Gründe haben:
1) die Flasche ist voll oder
2) die Flasche ist ganz leer

Sollte keine Anzeige stattfinden, obwohl sich noch Gas in der Flasche befindet, verschieben Sie den Gas Level Indikator auf der Flasche.
Sobald die Anzeige den Temperaturunterschied feststellt, wird auch der Füllstand angezeigt. In seltenen Fällen kann es auch zu mehreren Farbwechseln und Stufen kommen.
Hier gilt dann:
Der Füllstand wird durch den am weitesten links angezeigten Farbwechsel dargestellt.

Wichtig

Nicht die angezeigte Farbe ist wichtig, sondern der Punkt, an dem der Balken seine Farbe wechselt.

Pflegehinweise

Dauerhafte starke Sonnenbestrahlung des Gas Level Indikators kann dessen Lebenszeit einschränken. Üblicherweise arbeitet das Produkt viele Jahre problemlos. Die Reinigung mit Wasser und Spülmittel reicht aus. Keine Lösungsmittel verwenden.

Seite 1 von 1

- A +

Willkommen , Heute ist Dienstag, 24. September 2019