Auerswald COMfortel Telefonhörer mit Spiralkabel

Kategorien: Produkte
Veröffentlicht am: 25. Mai 2016

Auerswald LogoFür die Auerswald COMfortel® Telefon Serie gibt es Original Auerswald Ersatzhörer in Wideband-Qualität (Audio-Codec G.722).

Mit dem Auerswald COMfortel® Wideband-Hörer erfahren Sie ein neues Klangerlebnis beim Telefonieren. Mehr als das Doppelte des bisherigen Audiospektrums lässt die Stimme satter, klarer und differenzierter klingen.

Alle neu ausgelieferten Auerswald COMfortel® Telefone sind mit dem Wideband-Hörer ausgestattet.

Auerswald COMfortel Wideband-Hörer schwarzAuerswald COMfortel Wideband-Hörer lichtgrauDie Hörer in schwarz oder lichtgrau werden komplett mit einem Spiralkabel ausgeliefert und sind für die folgenden Auerswald COMfortel® Telefone passend:

  • COMfortel 500,
  • COMfortel 1100,
  • COMfortel 1500,
  • COMfortel 1600,
  • COMfortel 2500 (AB),
  • COMfortel VoIP 2500 AB,
  • COMfortel 2600,
  • COMfortel 2600 IP,
  • COMfortel 3200
  • COMfortel 3500 und
  • COMfortel 3600 IP

Bei Wandmontage der folgenden Auerswald COMfortel® Telefone muss der Hörer speziell für Wandmontage bestellt werden (Art.Nr. AUE100457). Der Hörer für die Wandmontage ist ausschließlich in schwarz lieferbar:

  • COMfortel 600,
  • COMfortel 1200
  • COMfortel 1200 IP
  • COMfortel 1400
  • COMfortel 1400 IP

Direkt in den Online-Shop zu den Auerswald COMfortel® Telefonhörer inkl. Spiralkabel.

Sollten Sie weitere Ersatzteile benötigen, sprechen Sie uns einfach an.

Neue Firmware für Auerswald COMpact und COMfortel

Kategorien: Informationen
Veröffentlicht am: 19. April 2016

Auerswald LogoAuerswald bietet für die Telefonanlagen COMpact 4000, 5000 und COMmander 6000, sowie für die Systemtelefone COMfortel 1400IP, 2600IP und 3600IP eine neue Firmware an.

Firmware Version 6.6D für COMpact 4000, 5000 und COMmander 6000.
Die Firmware für die COMmander 6000 können unsere Kunden über uns beziehen, sofern dies während der Wartung nicht eingespielt wird.

Firmware Version 2.4D für COMfortel 1400IP, 2600IP und 3600IP

Die ausführliche Beschreibung der Neuerungen und die Fehlerbehebung wird bei Auerswald veröffentlicht.

Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Umstellung auf VoIP und/oder Erweiterung mit verschiedenen VoIP Anbietern.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Auerswald COMfortel M-210 für IP-DECT-System

Kategorien: Informationen, Produkte
Veröffentlicht am: 21. Januar 2016

Auerswald COMfortel M-210 mit LadeschaleDas neue Auerswald Premium-Mobilteil bietet alle bekannten Vorzüge des Auerswald COMfortel M-200, erweitert mit technisch hochwertigen Neuerungen:

  • Software-Update „over the air“
  • Besserer Empfang durch empfindlichere Antenne
  • Verbesserung des Handover

Da beide Mobilteile vollständig systemkompatibel sind, können bestehende Installationen problemlos mit Auerswald COMfortel M-210 erweitert werden. Die beiden Mobilteile sehen eben nicht nur gleich aus, sondern können auch gemischt betrieben werden.

Kurzer Auszug aus der Beschreibung zu diesem Telefon:
Das dezente Äußere des COMfortel M-210 täuscht über seinen harten Kern hinweg: Dieses DECT-Handset steckt gelegentliche Stürze klaglos weg. Gleichzeitig wartet es mit einer langen Liste an Funktionen auf, die mobile Mitarbeiter in Handwerk, Handel und Büro in ihrer Arbeit gezielt unterstützen: Das brillante Farbdisplay und die intuitive Menüstruktur erleichtern den Zugriff auf das lokale Telefonbuch, das Platz für 250 Namen bietet (4 Nummern pro Eintrag!). Einträge aus der Gesprächsliste werden auf Wunsch ins integrierte Telefonbuch übernommen. Natürlich erstreckt sich die Namenssuche auch auf das zentrale Adressbuch der Telefonanlage.

Zur Übersicht für DECT und IP-DECT Systeme für die Auerswald Telefonanlagen

Auerswald COMfortel WS-400 IP Multi

Auerswald wird das COMfortel WS-400 IP Multi (die Multizellen-Erweiterungen waren im COMfortel WS-400 IP bereits ab Werk freigeschaltet) aus produktionstechnischen Gründen nicht mehr als Hardware-Paket anbieten.

Über die Software-Freischaltung des Einzelzellen-Servers COMfortel WS-400 IP kann natürlich auch weiterhin die Multizellen-Erweiterung realisiert werden. Mit der Lizenz WS-400 IP Multi wird der Anschluss von drei zusätzlichen IP-DECT-Basen COMfortel WS-Base ermöglicht, statt sechs stehen dann 12 VoIP-Gesprächskanäle zur Verfügung und die Zahl der anschließbaren DECT-Handsets erhöht sich von 12 auf 30.

ArtikelbezeichnungArtikelnummerPreis inkl. MwSt.
Auerswald COMfortel WS-400IPAUE90148369,00 EUR
Auerswald Lizenz COMfortel WS-400 IP MultiCOM94200439,00 EUR
Stand 31.10.2015

Auerswald COMfortel Füße als Ersatzteil

Kategorien: Informationen, Produkte
Veröffentlicht am: 22. Dezember 2014

Für die Auerswald COMfortel® Telefone gibt es jetzt Fußsets als Ersatzteil.

Zwei verschiedene Fußsets sind für die unterschiedlichen Auerswald COMfortel Telefone im Lieferprogramm.

Im Lieferumfang der Sets sind :

  • 2 Stück silberner Fuß mit Gummifuß
  • 2 Stück schwarze Gummifüße für vorne

Artikel-Nr. AUE100469
Fußset für die COMfortel 600, 1200, 1400 und 1400IP

Artikel-Nr. AUE100468
Fußset für die COMfortel 1600, 2600, 3200 und 3500

Wideband-Hörer für COMfortel Telefone bei Wandmontage

Auerswald wideband TelefonhörerFür die wandmontagefähigen Auerswald COMfortel® Telefone werden jetzt Telefonhörer als Ersatzteil angeboten die eine kleine Aussparung zum Anhängen des Hörers in die COMfortel® Telefone haben.

Kompatibel zu den folgenden Auerswald COMfortel® Telefonen:

Telefonhörer für Auerswald COMfortel Serie

Auerswald LogoFür die Auerswald COMfortel® Telefon Serie gibt es Original Auerswald Ersatzhörer in Wideband-Qualität (Audio-Codec G.722), die ungebrochen stark nachgefragt werden.

Mit dem Auerswald COMfortel® Wideband-Hörer erfahren Sie ein neues Klangerlebnis beim Telefonieren. Mehr als das Doppelte des bisherigen Audiospektrums lässt die Stimme satter, klarer und differenzierter klingen.

Alle neu ausgelieferten Auerswald COMfortel® Telefone sind mit dem Wideband-Hörer ausgestattet.

Auerswald COMfortel Wideband-Hörer lichtgrauDie Hörer in schwarz oder lichtgrau werden komplett mit einem Spiralkabel ausgeliefert und sind für die folgenden Auerswald COMfortel® Telefone passend:

Direkt in den Online-Shop zu den Auerswald COMfortel® Telefonhörer inkl. Spiralkabel.

COMfortel 1200 und COMfortel 1400

Kategorien: Informationen, Produkte
Veröffentlicht am: 2. Mai 2014

Die Auerswald COMfortel 1200 und COMfortel 1400 Systemtelefone sind ab sofort lieferbar.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Telefonen für Ihre Auerswald TK-Anlage, wollen aber den Komfort eines Systemtelefons nicht missen? Dann ist das digitale Systemtelefon COMfortel 1200 die richtige Entscheidung. Das große, beleuchtete Display, Freisprechfunktion und der Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der TK-Anlage lassen kaum Wünsche
offen. Nahezu jede Funktion Ihrer Telefonanlage lässt sich direkt am Telefon auf Tastendruck ausführen – der Status wird per LED in der Taste angezeigt. InterCom mit automatischem Freisprechen oder die zentrale Anruferliste für Gruppen bewähren sich schnell im Alltag. Dies gilt auch für die Online-Namenssuche (Rückwärtssuche), die den Namen des Anrufers sowohl im Display als auch in der Gesprächsdatenliste der TK-Anlage anzeigt. Mit seiner automatischen Anschlusserkennung ist das COMfortel 1200 sofort an jedem S0- oder UP0-Port der Telefonanlage betriebsbereit.

3.5 Zoll (8.89cm) großes Farb-Touch-Display, integriertes Telefonbuch für 1600 Einträge, zehn programmierbare Tasten (auf zwei Ebenen) für Belegt-, Zielwahl- und Anlagenfunktionen – das sind nur einige Punkte mit dem das COMfortel 1400 begeistert. Die separate Gehäuse-LED zur Anrufsignalisierung oder auch die sehr guten akustischen Eigenschaften erweitern die Features. Das Telefon können Sie zu Ihrem eigen machen: zusätzliche Klingeltöne und individuelle Hintergrundbilder können ganz leicht nachgeladen werden. Damit aber noch nicht genug! Die optional Anrufbeantworterfunktion bietet alles was das Herz begehrt: Von der einfachen Aktivierung über die Funktionstasten, über beste Audioqualität durch unkomprimierte Aufzeichnung, bis hin zu Gesprächsmitschnitt, Diktierfunktion sowie die Steuerung der Aktivierung und Nachrichtenweiterleitung aus der Ferne ist alles vorhanden.

Unterstützte Auerswald Telefonanlagen (ggf. Upgrade oder Erweiterung notwendig):

  • COMpact 3000-Serie
  • COMpact 2206 USB, 4410 USB
  • COMpact 5010 VoIP, 5020 VoIP
  • COMpact 5000, 5000R
  • COMmander 6000, 6000R, 6000RX
  • COMmander Basic.2, Basic.2 19”
  • COMmander Business, Business 19″

Weitere Informationen zum COMfortel 1200 und zum COMfortel 1400 findet man bei Auerswald oder direkt bei uns vor Ort in Würselen-Broichweiden.

Auerswald IP-DECT Wireless System

Das Auerswald IP-DECT Wireless System ist auf bis zu 256 Basen skalierbar – damit sind der räumlichen Ausdehnung in der Fläche kaum Grenzen gesetzt. Genauso ist die Anzahl der Teilnehmer mit bis zu 4096 DECT-Telefonen nahezu unbegrenzt. Besonderes Augenmerk wird beim neuen Wireless System auf eine hochwertige Verarbeitung und die damit verbundene Robustheit für den professionellen Einsatz gelegt. Die Systemstabilität in Bezug auf ein unterbrechungsfreies Telefonie-Erlebnis und ein qualitativ hochwertiger Sound steht dabei gleichberechtigt im Fokus. Insgesamt also eine runde Sache – egal ob für kleine und mittlere Unternehmen oder große Betriebe!

Das Auerswald IP-DECT Wireless System selbst besteht aus verschiedenen Komponenten, die je nach Einsatzszenario durch Softwareupgrades in ihrem Funktionsumfang erweitert werden können.

Das Auerswald COMfortel M-100 [DECT-Telefon]

IP-DECT Telefon M-100Dieses Handset zeichnet sich vor allem durch seine Robustheit aus. Professionelle Verarbeitung prädestiniert es für den professionellen Einsatz. Optional kann übrigens ein Softcover erworben werden, so dass das DECT-Telefon Auerswald COMfortel M-100 (mit Clip) bequem an der Hose getragen werden kann und zusätzlich gegen Stürze und Beanspruchung geschützt ist. Das Handset ist darüber hinaus in fünf verschiedenen Farben erhältlich – nicht nur schön, auch praktisch: Einzelne Funktionsbereiche in einem Unternehmen können so farblich gekennzeichnet werden. Jeder weiß sofort, welches Handteil er greifen muss.

Das Auerswald COMfortel M-200 [DECT-Telefon]

DECT-IP Telefon COMfortel M-200Das Auerswald COMfortel M-200 unterscheidet sich vom M-100 vor allem durch die Features, die das Handgerät mitbringt. Das vielleicht interessanteste Detail: Bluetooth. Hiermit lassen sich zum Beispiel schnurlose Headsets verbinden. Ein weiterer Unterschied zum M-100: Durch den integrierten Lithium-Ionen Akku verfügt das M-200 über eine längere Stand-By Zeit. Die Verwendung eines zentralen Telefonbuches ist bei beiden Geräten eine Selbstverständlichkeit. Dabei können die Daten sowohl importiert als auch über LDAP synchronisiert werden.

Auerswald IP-DECT Server COMfortel WS-400 IP – die Einstiegslösung

IP-DECT Server WS-400 IPDer Auerswald IP-DECT Server WS-400 IP ist bestens für kleine Unternehmen wie Arztpraxen oder Kanzleien geeignet. Im Singlecell-Betrieb fungiert der Server dabei gleichzeitig als Basis und bietet sich damit für lokal begrenzte Einsatzszenarien an. Im Auslieferungszustand sind sechs VoIP-Kanäle und zwölf Teilnehmer freigeschaltet. Für größere Ausbauten unterstützt der Server maximal bis zu dreißig Handsets und zwölf VoIP-Kanäle. Somit können mit diesem IP-DECT Server bis zu zwölf gleichzeitige Gespräche geführt werden. Hierfür ist eine Freischaltung erforderlich – und macht den Auerswald WS-400 IP Server damit auch für mittelgroße Unternehmen interessant! Wer in der räumlichen Ausdehnung eine größere Fläche mit DECT ausleuchten will kann das System auch in Sachen Hardware um bis zu drei weitere Basen mit einer jeweiligen Reichweite von 50-300m (abhängig von den lokalen Gegebenheiten) erweitern. Zusätzlich lassen sich die Auerswald Repeater WS-R2 oder WS-R4 einsetzten, um die DECT-Abdeckung auch in wenig frequentierten Bereichen auszubauen. Bei Repeatern sind die nutzbaren VoIP-Kanäle durch die Hardware allerdings auf maximal vier beschränkt.
Außerdem interessant bei beiden IP-DECT Servern: Die Anbindung an ein LDAP Telefonbuch von externen Servern. Mit der Firmware 6.0 wird LDAP auch für den Kommunikationsserver Auerswald COMmander 6000 zur Verfügung stehen.

Auerswald IP-DECT Server WS-650 IP – der Server für große Unternehmen

IP-DECT Server WS-650 IPDer Auerswald 19” Server WS-650 IP zeichnet sich durch die flexible Einsetzbarkeit von kleinen Unternehmen bis hin zu Konzernen aus. Bis zu 256 IP-DECT Basen werden unterstützt, 4096 IP-DECT Telefone können an diesem Server maximal betrieben werden. Im Auslieferungszustand sind dabei 30 Teilnehmer standardmäßig freigeschaltet. Die weiteren Freischaltungspakete via Softwareupgrade sind in den Größen 150, 500, 1500 bzw. 4096 Teilnehmer zu haben. Diese Pakete können mit wachsender Größe eines Systems mehrmals nachgekauft werden. LDAP gehört dabei zum Standard und die Synchronisation mit dem zentralen Telefonbuch einer Telefonanlage wird zum Kinderspiel.

Alle Geräte sind über eine intuitiv administrierbare Weboberfläche einfach konfigurierbar. Darüber Hinaus stehen auch die schon erwähnten Auerswald Repeater WS-R2/R4 zur Verfügung, die für eine DECT-Abdeckung von z. B. Randflächen genutzt werden können.

Hier geht’s zur Übersicht mit allen Geräten der Auerswald IP-DECT Wireless Familie.

Auerswald COMfortel 2600

Kategorien: Produkte
Veröffentlicht am: 24. September 2012

Das neue Auerswald COMfortel 2600 ISDN Systemtelefon mit TFT-Touchdisplay.

Die Menüführung und Bedienung des Telefons erfolgt einfach und intuitiv über die Touchfunktion des großen Farbdisplays. Komfort- und Systemfunktionen bedienen Sie direkt per Tastendruck und den aktuellen Status erkennen Sie sofort über eine LED in der Taste. Über die integrierte USB-Schnittstelle erfolgt die TAPI-Anbindung um, z.B. direkt aus Outlook-Kontakten, wählen zu können.

Es steckt in jedem COMfortel 2600 ein komfortabler Anrufbeantworter mit vielen nützlichen Funktionen wie Gesprächsmitschnitt, Fernabfrage und der Möglichkeit für separate Ansagen für individuelle Anruferkreise. Den Anrufbeantworter können Sie bei Bedarf, einfach durch Stecken einer handelsüblichen SD-/SDHC-Karte, aktivieren.

Seite 1 von 1

- A +

Willkommen , Heute ist Montag, 10. Dezember 2018