Akkus für Reinigungsmaschinen

Exide DF 6 180Häufig in industriellen Reinigungsgeräten (Scheuersaugmaschinen, Kehrmaschinen, Bodenreinigungsmaschinen usw.) eingesetzte Akkus sind Traktionsbatterien mit GEL-Technologie.

Die wartungsfreien Sonnenschein (EXIDE / GNB) Antriebsbatterien der Baureihe dryfit traction GF-V sind unter anderem genau für diesen Einsatz in Reinigungsmaschinen geeignet.

Auf dem Bild sieht man zwei EXIDE DF6 180 (6V, 180Ah [C20]), die über 10 Jahre in einer Bodenreinigungsmaschine im Einsatz waren. In diesem Fall hat der Kunde die Akkus solange im Einsatz gehabt, dass die Akkus sich etwas aufgebläht haben und damit mühselig aus der Maschine gehoben werden mussten.

Wenn wir für Sie die Akkus austauschen, ist die Entsorgung der Akkus schon inklusive. Falls Sie noch Altakkus entsorgen müssen, sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen vor Ort.

Versorgungsbatterien für Wohnmobile

Das Wetter wird sommerlich und viele nutzen jetzt schon wieder das Wohnmobil für ausgedehnte Ausflüge ins Grüne. Ganz vergessen wird die Versorgungsbatterie im Fahrzeug für die Landunabhängige Stromversorgung im Fahrzeug und plötzlich gehen unterwegs die Lampen aus.

Sonnenschein dryfit Sport-Line SL80Wir empfehlen absolut wartungsfreie Exide Equipment GEL-Akkus für den Einsatz im Fahrzeug, da diese gegenüber AGM Akkus deutlich mehr Ladezyklen und entnehmbare Kapazität besitzen. Auf dem Foto sehen Sie einen wartungsfreien Sonnenschein GEL (Sport-Line SL80) Akku der von uns nach 17 Jahren beim Kunden ausgetauscht wurde.

Wenn Sie ebenfalls eine Bordbatterie im Fahrzeug einsetzen, die ein ähnliches Alter haben könnte, dann testen Sie den Akku vor der ersten großen Fahrt noch einmal.

Wir helfen Ihnen auch gerne beim Austausch und bei der fachgerechten Entsorgung des Alt-Akkus.

Beim Reisemobil-Magazin promobil haben wir einen Ratgeber zum Thema Batteriepflege fürs Wohnmobil gefunden.

Leider findet man auch im Internet viele Bemerkungen zum Thema GEL, AGM und Säure, aber keine dazu passenden Hinweise wo und wie die Akkus eingesetzt werden. Grundsätzlich wird gerne immer auf eine AGM- oder Säure-Variante mit der Bemerkung „die tut’s auch“ umgestiegen. Natürlich gibt es auch die Kunden, die preiswertere GEL Akkus unbekannter Hersteller einsetzen und dann grundsätzlich GEL-Akkus schlecht finden. Unter all den Aussagen findet man aber auch Kunden, die glauben GEL Akkus im Einsatz zu haben, aber eigentlich nur einfache AGM-Akkus als Bleigel-Akkus erhalten haben. Bei richtiger Pflege sind passende GEL-Akkus immer noch die erste Wahl.

Seite 1 von 1

- A +

Willkommen , Heute ist Montag, 16. Juli 2018