Informationen über Knopfzellen und Batterien

VergleichslisteInformationen und Vergleichslisten für Knopfzellen und Batterien als PDF-Dokument findet man unter Vergleichsliste Knopfzellen und Batterien.

Von billigen Alkaline AG-Typen bis zu IEC-Norm Zeichenbedeutungen und vielen Vergleichsnummern für Knopfzellen und Standardbatterien findet man fast alles.

Dieses Infomaterial wird immer wieder aktualisiert, erweitert und damit aktuell gehalten.

Akkus und Batterien können Sie im Internet unter www.ACCU3000.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02405-420648 bestellen. Selbstverständlich gibt es die Batterien alle auch vor Ort (HOTTMEYER Akkus, Batterien und Telekommunikation, Hauptstraße 69, 52146 Würselen – Broichweiden).

Servicewüste?

Kategorien: Vermischtes
Veröffentlicht am: 12. Juli 2014

FragezeichenDer Spruch der letzten Woche…
Dafür werde ich nicht bezahlt! Das muss ich nicht wissen!

Viel könnte man dazu schreiben, aber was bringt es? Diese Sprüche kommen auffallend aus Firmen, die den Teamgeist in Stellenausschreibungen fordern und nachher anscheinend das Team vollkommen anders verstanden wird.

Team = Toll ein anderer machts

Ausgelaufene Batterien

Ausgelaufene BatterieAuch moderne Alkaline Batterien können auslaufen und in den Geräten zu Schäden führen.

Auch wenn die Batterien nicht genutzt werden, kann sich das Elektrolyt in den Batterien durch die Hülle „fressen“. Normalerweise bleiben aber die Batterien dicht und laufen nicht aus, aber je nach Hersteller kann es auch zu minderwertigeren Chargen kommen und mit der Zeit läuft dann doch das Elektrolyt aus.

Als Gefährlich wird es nicht eingestuft, aber es zerfrisst metallische Oberflächen und wenn das auslaufen der Batterie erst spät erkannt wird, sind vielleicht auch schon weitere Bauteile im Gerät angegriffen, die man nicht mehr problemlos reinigen kann. Ausgelaufene Batterien sollten nicht mit den Fingern angefasst werden und wenn Elektrolyt doch an die Haut gelangt, diese einfach mit Wasser und Seife gründliche reinigen.

Ganz besonders bei selten benutzten Geräten zwischendurch nach den Batterien sehen und gegebenenfalls einfach austauschen. Bei hochwertigen Geräten sollte man bei Schnäppchen vielleicht einmal mehr nachsehen und die Batterien prüfen oder erst gar nicht im Gerät belassen.

Falls man sich nicht sicher ist, wann man die Batterien überhaupt gekauft hat, dann sollte man auf den Batterien nach einem „Haltbarkeitsdatum“ suchen. Allgemein halten Alkaline Batterien ab der Produktion rund 5 Jahre. Die neuste Generation der Varta High Energy Mignon und Varta High Energy Micro Batterien hat sogar eine von Varta angegebene Haltbarkeit von 10 Jahren. Die Batterie auf dem Foto war schon 6 Jahre über dem eingeprägten oder aufgedruckten Haltbarkeitsdatum und ist anscheinend aus Altersgründen ausgelaufen.

Bei vielen Batterien steht das Datum unten am Minuspol der Batterien auf dem Rand aufgedruckt. Manchmal aber auch eingeprägt ins Metall und wird abgekürzt mit Monat und Jahr (z. B. 12-2018). Bei den Varta High Energy Batterien wird auf der Batterie z. B. ED0624 aufgedruckt und gemeint ist damit das Haltbarkeitsdatum 06-2024. Die Angabe PD1112 meint dagegen das Produktionsdatum 11-2012.

Zum Thema Batterien erhalten Sie auch beim Umweltbundesamt weitere Informationen.

Wichtig: Batterien gehören nicht in die Restmülltonne

Der Handel ist verpflichtet, Altbatterien unentgeltlich zurückzunehmen. Die Sammelboxen für die Rücknahme von Geräte-Altbatterien finden Sie beispielsweise in jedem Supermarkt, Discounter, Drogerie- oder Baumarkt, in dem Sie neue Gerätebatterien kaufen können. Teilweise nehmen auch die Kommunen zum Beispiel über Schadstoffmobile oder auf Recyclinghöfen Altbatterien an. Verbraucherinnen und Verbraucher können Fahrzeug-Altbatterien bei den Vertreibern, bei den kommunalen Sammelstellen, die sich an der Sammlung beteiligen sowie bei Behandlungseinrichtungen für Altfahrzeuge (mit dem Altfahrzeug) abgeben.

Wer sich für den vollständigen Inhalt der „Richtlinie 2006/66/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. September 2006 über Batterien und Akkumulatoren sowie Altbatterien und Altakkumulatoren und zur Aufhebung der Richtlinie 91/157/EWG Text von Bedeutung für den EWR“ interessiert, findet diese in unterschiedlichen Formaten und auch Sprachen bei EUR-Lex.

Aktionswochen für Laptop und Netbook Akkus

Aktionswochen für Laptop und Netbook AkkusNur noch für kurze Zeit gibt es die Aktionswochen für Laptop und Netbook Akkus.

Ab 23,95EUR gibt es kompatible Ersatz-Akkus.

Zum Beispiel:

Aktion läuft noch bis zum 31. Januar 2014

Multifunktionsladegerät Powerline 4 Pro

Ansmann Powerline 4 ProMultifunktionsladegerät Powerline 4 Pro
Der Alleskönner unter den Ladegeräten – auch für Smartphones und Handys

Das neue Ansmann Powerline 4 pro ist die perfekte Kombination aus universellem Ladegerät und Teststation. Dank umfangreicher und nützlicher Funktionen wird es selbst den Ansprüchen professioneller Anwender im gewerblichen und privaten Bereich gerecht und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.
Das intelligente Schnellladegerät ist für bis zu vier Akkus der Größen Mignon und/oder Micro geeignet und bietet dank einer zusätzlichen USB-Ladebuchse sogar die Möglichkeit, verschiedenste Applikationen wie Handy, Smartphone oder MP3-Player zu laden. Über die Ladeschachttasten können für jeden Akku individuelle Einstellungen vorgenommen werden, wodurch diese optimal gepflegt und unabhängig voneinander bis zur maximalen Kapazität geladen werden können. Es stehen vier Ladeprogramme zur Verfügung, mit denen die Akkus geladen, entladen, aufgefrischt (durch mehrmaliges Laden und Entladen) oder auf ihre Kapazität hin getestet werden können. Auf diese Weise lassen sich vorgeschädigte Akkus regenerieren und unbrauchbare
Akkus einfach identifizieren und aussortieren. Das übersichtliche LC-Display zeigt für jeden Ladeschacht separat das ausgewählte Ladeprogramm sowie den Lade-/Entladestrom (in mA), die Akkuspannung (in V), die Kapazität (in mAh) oder die abgelaufene Zeit (in hh:mm) an und bietet somit eine zuverlässige Kontrolle über alle Vorgänge. Dank modernster mikroprozessorgesteuerter Ladetechnik mit mehrfachem Überladeschutz und Einzelschachtüberwachung erfolgt nach der vollständigen Aufladung der Akkus die automatische Umschaltung auf Impulserhaltungsladung. Diese Funktion garantiert eine optimale Performance und eine lange Akkulebensdauer. Das Gerät ist weltweit (100-240V) und im Kfz (12V) einsetzbar.

ANSMANN gewährt 3 Jahre Garantie

Akkus selbst reparieren

Alter verbastelter Saxonette AkkuVor kurzem hat uns wieder eine Anfrage erreicht, bei der man sich fragt, was man wirklich darauf antworten soll.

Da sieht man auf dem Foto einen Akku-Pack mit insgesamt 10 Zellen, von denen schon einmal versucht wurde 2 auszutauschen und das auch noch so schlecht, dass es keine Verbindung gab, sondern die alten Lötfahnen nur lose auflagen.

Vielleicht hat es einmal funktioniert oder es hat auch gerade ausreichend funktioniert. Wir wissen es nicht, aber nach dem Zustand des gesamten Packs hat es nicht lange funktioniert.

Akku-Pack mit LötfahneEs gibt wohl Leute, die es recht gut schaffen auf den Zellen mit einem passenden Lötkolben zu löten, dass es erstens hält und zweitens auch wirklich funktioniert, aber nur 2 Zellen in einem alten Akku-Pack zu tauschen, macht einfach keinen Sinn, da die alten Einzelzellen mit den zwei neuen Zellen nicht besser werden.

Grundsätzlich empfehlen wir entweder Einzelzellen mit Lötfahnen zum selbst zusammenstellen zu bestellen oder einfach einen Akku-Pack bauen lassen mit Punktgeschweißten Lötfahnen, die dann auch halten und nebenbei auch noch belastbar sind.

Ein Zellentausch in einem vorhandenen Akku-Packs lohnt sich häufig nur dann, wenn es auch keinen fertigen Ersatz gibt, da für Einzelanfertigungen der Preis zum Teil höher sein kann, als für einen komplett neuen kompatiblen Akku. Häufig ist das der Fall bei Ersatz-Akkus für Akkuschrauber.

PolyswitchIn vielen Fällen benötigen wir ein Muster des Akkus, um auch den Akku 100%tig konfektionieren zu können. Zum Teil werden in den Akkus noch Bauteile verwendet, die entweder nicht zu erkennen sind oder von der Zusammenstellung in ein Gehäuse passen müssen.

Im Online-Shop finden Sie Akkus für den Standardeinsatz, Industriezellen für Akku-Packs, sowie Akku-Packs für verschiedene Einsatzgebiete.

W-, IU- und IUoU-Kennlinie – Welche Ladetechnik für welchen Einsatz

Kategorien: Informationen, Produkte
Veröffentlicht am: 18. April 2013

Bleigel Akkus haben bei einer Nennspannung von 12V einen Arbeitsbereich von ca. 11.5 bis 12.8V. Mit einer Spannung von nur noch 11V wäre somit auch der Akku schon tiefentladen.
Die Gasungsspannung liegt bei ca. 2.4V/Zelle (bei 12V -> 14.2V). Wenn diese Spannung erreicht wird, ist der Akku voll geladen. Ein überladen der Akkus muss vermieden werden.

W-Kennlinie:
W KennlinieLadegeräte mit einer W-Kennlinie werden bei einfachen Ladegeräten z.B. für Autobatterien (Blei-Säure) eingesetzt. Der Ladestrom wird nur durch den Innenwiderstand des Akkus bestimmt.
Bei diesen Ladegeräten ist eine ständige Beobachtung des Ladezustandes dringend zu empfehlen, da ansonsten der Akku durch die Gasung zerstört wird. Bleigel Akkus sollte man mit diesen Ladegeräten auf keinen Fall aufladen.

IU-Kennlinie:
IU KennlinieLadegeräte mit eine IU-Kennlinie laden während der Hauptladephase mit einem konstanten Strom und einer langsam steigenden Spannung, die nach einer gewissen Ladezeit konstant bleibt. Nach erreichen der Ladespannung fällt der Strom ab und es wird mit einem geringen Strom nachgeladen.
Ein Dauerbetrieb eines Bleigel Akkus an einem IU-Lader empfehlen wir nicht.

IUoU-Kennlinie:
IUoU KennlinieLadegeräte mit einer IUoU-Kennlinie laden nach der wie zuvor beschriebenen IU-Kennlinie. Nach dem laden bis zur Lade-Nennspannung wird dann aber auf die Erhaltungsladung umgeschaltet. Bei der Erhaltungsladung (häufig in gepulster Form) wird mit einer Spannung von 13.8V und einem geringen Ladestrom, was dem der Selbstentladung entspricht, der Akku geladen. Falls der Akku von der Erhaltungsspannung abweicht, wird wieder mit der Hauptladung und Nachladung bis zur Erhaltungsladung begonnen.
Ladegeräte mit dieser Kennlinie sind geeignet dauerhaft an den Bleigel Akkus betrieben zu werden.

Im Shop… Lader mit IU-Kennlinie und IUoU-Kennlinie

XCell PB01 Externer Universalakku

Kategorien: Informationen, Produkte
Veröffentlicht am: 16. April 2013

XCell PB01Hinter dem unscheinbaren Namen XCell PB01 versteckt sich ein 104x65mm kleiner Akku-Pack, den man als zusätzlichen Akku ins Gepäck nehmen kann, um dann den Akku als Ladestation zum Beispiel für ein Smartphone zu nutzen.

Damit ist man deutlich länger vom Stromnetz unabhängig.

Aufladen kann man den zusätzlichen Akku über jeden USB Anschluss am PC oder auch über ein USB Netzteil.

Die Angaben des Herstellers…

  • Hohe Kapazität in einem superflachen und leichtem Gehäuse
  • Optimal geeignet für Handy, MP3-Player, PDA, MDA, Navigation, Digitalkamera, Smartphone… u.v.m.
  • Aufladbar über jede USB-Stromversorgung (z.B. USB Netzteil, USB Anschluss am PC oder im Kfz)
  • 4 LEDs zur optischen Anzeige der Kapazität
  • Inkl. Adapter für Mini-USB und Micro-USB oder Sie nutzen das USB Ladekabel des Geräteherstellers und schließen es direkt an der USB-Buchse des Akkus an
  • 5V, 3000mAh, 15Wh, Lithium-Polymer

Hardware Infos per Software ermitteln

Kategorien: Informationen, Software
Veröffentlicht am: 7. Oktober 2012

Das Programm CPU-Z ist ein auf der Panopsys Hardware-Erkennungs-Engine basierendes Tool zum Anzeigen von Informationen wie Prozessorname, -hersteller, -taktfrequenz, -mulitplikator und Kernspannung, die auch in das HTML-Format exportiert werden können.

CPU

  • Name and number.
  • Core stepping and process.
  • Package.
  • Core voltage.
  • Internal and external clocks, clock multiplier.
  • Supported instructions sets.
  • All cache levels (location, size, speed, technology).

Caches

  • L1 D-Cache
  • L1 I-Cache
  • L2 Cache
  • L3 Cache

Mainboard

  • Vendor, model and revision.
  • BIOS model and date.
  • Chipset (northbridge and southbridge) and sensor.
  • Graphic interface.
  • Memory

Frequency and timings.

  • Module(s) specification using SPD (Serial Presence Detect): vendor, serial number, timings table.

System

  • Windows and DirectX version.

Grafics

  • GPU, Clocks and Memory

Zum immer aktuellen Download:
Download CPU-Z bei Filepony.de

eneloop nochmals verbessert

Kategorien: Informationen, Produkte
Veröffentlicht am: 24. September 2012

eneloop HR-3UTGB-4BPWenn man die eneloop Zellen beschreiben muss, dann kann man sich sehr kurz fassen…

Es gibt nichts besseres!

Die alten Zellen HR-3UTGA (Mignon AA) und HR-4UTGA (Micro AAA) wurden mit bis zu 1500 Ladezyklen angegeben und jetzt ist Sanyo mit einer neuen eneloop Serie auf dem Markt gekommen, die mit bis zu 1800 Ladezyklen angegeben werden. Die angegebenen Mindestkapazitäten von 1900mAh bei der Mignon- und 750mAh bei der Micro-Zelle sind geblieben und sind im normalen Foto-Einsatz auch vollkommen ausreichend. Die Bezeichnung der neuen eneloop Zellen lautet dann HR-3UTGB (Mignon AA) und HR-4UTGB (Micro AAA).

Zum Sanyo Pressebericht.

Als Liefertermin wird von Sanyo Oktober 2012 angegeben. Sanyo hatte selbst auf dem eigenen Photokina Stand noch keine Micro Zellen der neusten Generation und daher erwarten wir die neue Serie erst ab November/Dezember. Die Ware bei den Händlern muss auch erst einmal abverkauft werden.

Sanyo eneloop Zellen im Online-Shop

«Seite 1 von 2

- A +

Willkommen , Heute ist Samstag, 21. Juli 2018