Auerswald a/b-Audiobox

Kategorien: Produkte
Veröffentlicht am: 2. November 2012

Auerswald a/b-Audiobox
Mit der Auerswald a/b-Audiobox können Beschallungssysteme schnell und einfach mit nahezu jeder Telefonanlage gekoppelt werden. Dazu wird die Box einfach zwischen eine analoge Nebenstelle einer Telefonanlage und dem Verstärkereingang, z. B. eines ELA-Systems, geschaltet. Wird die a/b-Audiobox angerufen, nimmt sie den Ruf automatisch entgegen und stellt eine Verbindung zum daran angeschlossenen Durchsagesystem her.

Die a/b-Audiobox kann überall dort eingesetzt werden, wo Durchsagen über eine vorhandene Telefonanlage gewünscht oder nötig sind, z. B.:

  • Wartezimmer in Arztpraxen
  • Supermärkte, Einkaufspassagen
  • Fertigungsstätten, Werkstätten
  • Bahnhöfe
  • Verwaltungsgebäude
  • Öffentliche Einrichtung, z. B. Museen und Schulen

Funktionsweise
Rufen Sie die a/b-Audiobox an, nimmt sie den Ruf automatisch entgegen und stellt eine Verbindung zum daran angeschlossenen Durchsagesystem her. Das in der a/b-Audiobox integrierte Schaltrelais kann zur Auswahl der Lautsprecherzone des Beschallungssystems verwendet werden. Auf Wunsch wird die Durchsage akustisch durch einen Gong angekündigt.

Einfache Installation
Schalten Sie die a/b-Audiobox einfach zwischen eine analoge Nebenstelle Ihrer Telefonanlage und dem Verstärkereingang Ihres Beschallungssystems. Die Stromversorgung erfolgt über den analogen Nebenstellenanschluss der Telefonanlage. Ein separates Netzteil bzw. Stromanschluss am Installationsort der a/b-Audiobox ist nicht notwendig.

Keine Kommentare - Kommentar schreiben

Kommentar schreiben



- A +

Willkommen , Heute ist Dienstag, 22. Mai 2018